Games-Reportage: Enderal – Das unbekannte Meisterwerk

Es muss schon einiges passieren, damit es Games mit Rollenspielbezug in diesen Blog schaffen. Die meisten großartigen Spiele werden hoch und runter besprochen; sowohl in der entsprechenden Fachpresse, als auch innerhalb von Fanreviews. Ich liebe Computerspiele und würde liebend gern unzählige besprechen, aber stets beschleicht mich das Gefühl, dass ich damit auf bereits ausgetretenen Pfaden... weiterlesen →

Advertisements

Rundumschlag: Gesammelte Barbareien und HeXXereien

Vom Aufräumen Endlich mal Zeit zum Aufräumen der Seite gehabt! Es wurde hier mittlerweile ziemlich unübersichtlich. Außerdem zerschoss es bei so manchem Endgerät das Layout, so dass ich es selbst nicht mehr ertragen konnte. Daher mal ein neues und hübscheres Design. Ich habe jetzt auch einige Projektbereiche eingefügt, in denen ich die bereits veröffentlichten sowie folgenden... weiterlesen →

Partystimmung bei HeXXen 1733 – Georg Friedrich Händel (Exorzist) feiert mit.

Das HeXXen 1733-Crowdfunding hat unglaubliche Rekorde aufgestellt. Innerhalb der hauseigenen Kampagnen von Ulisses hat es sowohl die unerwartet erfolgreiche Kaiser Retro Box, sowie den bisherigen Platzhirsch, die sehr tolle V20, vom Thron gestoßen. Knapp 700 Backer haben fast 117.000 € zusammen getragen, um dem neuen deutschsprachigen Pen & Paper Ereignis einen fulminanten Start zu bescheren.  Mich... weiterlesen →

Zehn Jahre Rakshazar: Ein Ende und ein Neuanfang beim Orkenspalter

Das größte DSA-Fanprojekt blickt auf zehn ereignisreiche Jahre zurück. Eine unglaubliche Zeitspanne für ein ehrenamtliches Ansinnen in der Rollenspielgemeinde. Viele Engagierte kamen und gingen. Je älter die Beteiligten wurden, umso häufiger traten (teils sehr erfreuliche) berufliche oder familiäre Veränderungen ein, die eine regelmäßige Mitarbeit erschwerten. Nach der Glanzzeit der Jahre 2012 – 2014, in denen,... weiterlesen →

Preview: HeXXen 1733 – Ein exklusiver Einblick

Vor wenigen Tagen startete endlich das Crowdfunding zum wohl spektakulärsten und innovativsten deutschsprachigen Rollenspielprodukt, das sich seit den seligen Zeiten der „Chroniken der Engel“ auf den Markt begibt. Die Rede ist von HeXXen 1733, dem professionellen Nachfolger des einstmaligen Ein-Mann-Fanprojekts HeXXen 1730. Das ungewöhnliche Setting wird bei meinem Lieblingsverlag, Ulisses Spiele, erscheinen und verspricht ein... weiterlesen →

Sieben Kreuzer #2 erschienen!

Mit ein wenig Verspätung ist soeben die zweite Ausgabe des derischen Groschenmagazins Sieben Kreuzer online gegangen. Acht Wochen zu spät, aber immerhin pünktlich zur RatCon. 😉 Wie? Du hast keine Ahnung, was es mit den Sieben Kreuzern auf sich hat? Hier gibt es einen Überblick. In Ausgabe 2 enthalten: Der zweite und abschließende Teil der... weiterlesen →

„Danke für Ihr Geld. Und jetzt raus!“ Die peinliche Prometheus Games Krise und vom generellen Umgang mit Crowdfunding-Kunden

Als sich Anfang März die Wut der Crowdfunding-Unterstützer mehrerer Prometheus Games Produkte dergestalt entlud, dass der umstrittene Verlag die Notbremse ziehen musste und auch einige Blogs (beispielsweise hier und hier) auf die Sache aufmerksam wurden, da juckte es mich gewaltig, als Savage Worlds Fan und Crowdfundingfreund mit einem Hang zum Krawallschlagen, hier, an dieser Stelle,... weiterlesen →

Sieben Kreuzer: Nächste Ausgaben gesichert!

Ich freue mich, dass die Sieben Kreuzer wider Erwarten ziemlich gut ankommen. Heute kann ich verkünden, dass die nächsten Ausgaben definitiv gesichert sind. Ich hatte bereits versprochen, die Fortsetzungsromane und Episoden auf jeden Fall zu veröffentlichen, damit niemand "in der Luft hängen bleibt", aber heute kann ich definitiv bestätigen, dass dies auch in vertrauter Form... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑